Exhibition: NEXT – Josephine Hans

26.06.2020 - 28.06.2020

„NEXT“
ist eine Präposition, ein praktisches Wort. Die nächste Tür, das nächste Blatt. NEXT unterbricht eine Handlung und ist ein Zustand, eine ständige Versprechung. Es beschreibt Nähe und geht auf Distanz. NEXT war eine MTV Datingshow. Zwischen Auswahl und Ausschluss. Date oder Cash? Next Game. Next Level. NEXT ist die Illusion eine Entscheidung zu treffen. Wir swipen, skippen, scrollen zum nächsten Bild, zur nächsten Geschichte, zum nächsten Ding. WHATS NEXT?
Die Malereien von Josephine Hans besprechen diese Eindrücke und suchen das flüchtige Erscheinen, sie suchen eine immer neue Erzählform, ein neues Muster im Sinne des allgegenwärtigen NEXT. Veränderung durch Wiederholung. Schnelligkeit als Strategie. Eine Anhäufung von Bildern, wie offene Tabs im Browser, die Phasen und Phrasen aufweisen, von Stimmungen sprechen, von Trends und Verhalten berichten. Von kleiner Freude, großer Zärtlichkeit, Sorge und Krawall. Pastellenes Rosa und türkis, tief Schwarz.
Ein Ausflug in die farbliche Metastruktur unserer Gegenwart. Schnell. Kurz. Ungenau. Ungeschickt. Mehrere Varianten, das selbe Motiv, plötzlich narrativ. Keine Geduld. Es geht weiter. Es kommt das nächste. Das einzige Kontinuum: NEXT!

„NEXT“

is a preposition, a practical word. The next door, the next hand. NEXT interrupts an action and is a state, a constant promise. It describes closeness and distances itself. NEXT was an MTV dating show. Between selection and exclusion. Date or cash? Next game. Next level. NEXT is the illusion of making a decision. We swipe, skip, scroll to the next picture, the next story, the next thing. WHATS NEXT?
The paintings by Josephine Hans discuss these impressions and seek fleeting appearances, they are always looking for a new narrative form, a new pattern in the sense of the omnipresent NEXT. Change through repetition. Speed ​​as a strategy. A cluster of images, such as open tabs in the browser, which have phases and phrases, speak of moods, report trends and behavior. Small joy, great tenderness, worry and riot. Pastel pink and turquoise, deep black. An excursion into the color meta structure of our present. Fast. Short. Inaccurate. Awkward. Several variants, the same motif, suddenly narrative. No patience. It goes on. The next is coming.
The only continuum: NEXT!

https://josephinehans.com

Räume

Akteure & Initiativen

Zentrale Lage

Molkenmarkt 2
10179 Berlin

Get Directions